Nachhaltigkeit

Schaffung einer nachhaltigen Zukunft für unsere Branche, Kunden, Gemeinden und unser Unternehmen.

Nachhaltigkeit

Martin Vohánka, Founder & CEO:

„Ein starkes, widerstandsfähiges und langfristiges Unternehmenswachstum ist nur möglich, wenn wir an der Spitze der sich wandelnden gewerblichen Straßenverkehrsbranche (commercial road transport, CRT) stehen und daran arbeiten, eine effizientere, kohlenstoffärmere und sozialere Branche zu werden.“

Unsere Strategie

Unsere Branche

Wir engagieren uns für eine Plattform, die eine besser vernetzte Branche ermöglicht, den Zugang zu kohlenstoffärmeren Mobilitätslösungen verbessert und die Emissionen in der gesamten CRT-Wertschöpfungskette reduziert.

Unsere Kunden

Wir sind entschlossen, KMU-Kunden bei der Umstellung auf eine kohlenstoffarme Zukunft zu unterstützen und ihnen als Unternehmer zum Erfolg zu verhelfen. Unsere Prioritäten sind die Unterstützung unserer Kunden bei der Verbesserung der betrieblichen Effizienz und der Reduzierung von Emissionen, um das Wohlbefinden der Kunden und den Geschäftserfolg zu fördern.

Unser Unternehmen, unsere Kollegen und unsere Gemeinden

Wir arbeiten daran, die höchsten Standards für verantwortungsbewusstes betriebliches Handeln in einer blühenden, integrativen Kultur zu erreichen. Unsere Prioritäten sind die Verringerung unserer direkten Emissionen, die Umsetzung einer ehrgeizigen Diversitätsstrategie und ein positiver Einfluss auf unsere Gemeinden.

Unsere Verpflichtungen und Ziele

Wir haben unsere Verpflichtungen und Ziele im Bereich der Nachhaltigkeit in drei Säulen zusammengefasst:
Verantwortungsvoll handeln
Verantwortungsvoll handeln
Führend in der Branche
Führend in der Branche
Umgestaltung der Branche
Umgestaltung der Branche

Unsere Verpflichtungen umfassen:

  • Ziel der Reduzierung des Kohlenstoffdioxidausstoßes zur Verringerung der Emissionen aus unserem eigenen Betrieb (Ziel 1 und Ziel 2) um 50 % bis 2030, ausgehend von 2019.
  • Ziel, bis 2025 einen Frauenanteil von 40 % in Führungspositionen zu erreichen, ausgehend von 2021.
  • Wir wollen mit der Bewertung unseres Mitarbeiterengagements zu den 25 besten Prozent der EU-Tech-Unternehmen gehören.
  • Fortgesetztes Engagement von jährlich 1 % des konsolidierten Gewinns vor Steuern für wohltätige Zwecke in ganz Europa.

Wir werden auch weiterhin Nachhaltigkeit in unser Kerngeschäft einbinden und Lösungen verbessern und skalieren, um unseren Kunden zu helfen, zu wachsen und wettbewerbsfähig zu sein, bessere Geschäftsmöglichkeiten in der gesamten Branche zu erschließen und den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Zukunft zu schaffen.

Nachhaltige Mobilitätslösungen

Im Einklang mit unserer Verpflichtung, die Energiewende im CRT-Bereich zu erleichtern und zu unterstützen, wollen wir unsere Mobilitäts- und Zahlungsplattformdienste nutzen, um den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Zukunft im CRT-Bereich zu beschleunigen. Weitere Informationen über die Produkte, Technologien und Lösungen in unserem Portfolio finden Sie unter den folgenden Links:

Berichterstattung zur Nachhaltigkeit

Seit 2021 sind wir ein börsennotiertes Unternehmen an der Londoner Börse und berichten im Rahmen unserer Jahresabschlüsse und -berichte über unsere Leistungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.  Im Rahmen der Formalisierung unserer ESG-Strategie haben wir sowohl quantitative als auch qualitative KPIs festgelegt, um den Fortschritt bei der Erreichung unserer Ziele zu messen, und dies neben einigen anderen KPIs, die sich noch im Anfangsstadium der Entwicklung befinden.

Weitere Informationen zu unseren Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit finden Sie in unserem Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2021 und in den zugehörigen Dokumenten auf unserer Investor-Relations-Website - dazu gehören die folgenden Dokumente:

  • Jahresbericht
  • Methodik der Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • ESG-Metriken und KPIs