Lesezeit: 1 min
16.06.2021

Sygic unterstützt Plug-in-Hybride

Der Sommer steht vor der Tür und darum ist jetzt eine gute Zeit, um den Urlaub zu planen. Vielleicht planen Sie einen Roadtrip mit Ihrem Plug-in-Hybrid. Dann haben wir tolle Neuigkeiten für Sie: Dank der neuen Lösung von Sygic müssen Sie sich unterwegs keine Gedanken mehr um das Aufladen machen.

Stellen Sie sich vor: Sie fahren Ihren Plug-in-Hybrid von Berlin nach Prag mit einem geplanten Stadtrundgang in Dresden. Sie bemerken, dass Ihnen die Energie ein wenig ausgeht. Normalerweise würden Sie Ihr Auto auftanken, da das Aufladen zu lange dauert. Sie können Ihr Auto jedoch während Ihres Dresden-Besuchs unterwegs aufladen. Sygic wird Sie nicht nur navigieren, sondern auch verfügbare Ladestationen in der Stadt anzeigen, die auch das Problem der Parkplatzsuche lösen würden.

Das liegt daran, dass die Sygic Navigation-App nicht nur zum Abrufen von Wegbeschreibungen dient. Sie zeigt Ihnen auch Tankstellen auf dem Weg, Parkplätze, Ladeinfrastruktur und mehr – alles, was Sie für eine komfortable Fahrt benötigen. So können Sie unterwegs Zeit sparen, indem Sie Wegpunkte zu günstig gelegenen Ladestationen entlang Ihrer Route hinzufügen, prüfen, ob dort freie Plätze verfügbar sind, Ihre Zahlungsmethode auswählen und sogar die Zahlung vornehmen.

Dann können Sie in einem nahegelegenen Caféteria einen Kaffee trinken gehen, während Ihr Auto aufgeladen wird, und sogar eine Push-Benachrichtigung erhalten, sobald Ihr Auto den gewünschten Akkuladestand erreicht. Und mit über 330.000 Ladestationen, die in der Sygic Navigation-App verfügbar sind, wird es Ihnen nie schwerfallen, einen Platz zum Aufladen zu finden.

Es ist ganz einfach, wenn Sie mit Sygic, einem Teil der Eurowag-Gruppe, reisen. Reisen Sie quer durch Europa mit nur einer App!

Sie benötigen komplexere Ladeinfrastrukturlösungen für Ihr Unternehmen? Eurowag und Sygic können behilflich sein. Sehen Sie sich unsere aktuell verfügbaren eMobility-Lösungen an.