Hotline

Geschäftsführung der W.A.G.

Das obere Führungsmanagement ist der Grundstein der Gesellschaft und deren Werten. Die Menschen in der Leitung der Gesellschaft W.A.G. gehen bei der Ausübung ihrer Arbeit von Vertrauen, Integrität und Zusammenarbeit im Team aus. Der Vorstand und Chief Officers setzt sich aus Managern mit einem hohen Schöpfungspotential, langjährigen Erfahrungen und tiefen Fachkenntnissen aus dem Bereich des internationalen Handels, des Transports, der Finanzen und der Ölindustrie zusammen.

Gerade aufgrund dieser Werte und deren einzigartigen Verbindung schafft die Gesellschaft innovative Produkte und Dienstleistungen, die sich aufgrund ihrer hohen Qualität und des Mehrwerts für den Kunden auf dem internationalen Feld der Flottenkartenprovider ständig stärker positionieren.

Unsere Mission ist es, für unsere Kunden ein Schlüsselpartner im Bereich Lösungen für die Verkehrsmobilität zu sein, ihnen integrierte und komplexe Produkte und Dienstleistungen bei der Anwendung von modernen, digitalen Technologien anzubieten. Das unaufhörliche Verlangen nach Verbesserung und nach zufriedenen Kunden macht aus uns zuverlässige Geschäftspartner und ein attraktives Ziel für Investitionen.

 

Vorstand

Martin Vohánka
Chief Executive Officer, Vorsitzender

Kurz nach der Beendigung der Mittelschule gründete Martin das Unternehmen W.A.G., das er nun in der Position des Vorstandsvorsitzenden leitet.

Gegenwärtig gehört W.A.G. payment solutions, a.s. zu den sechs größten Anbietern von Zahlungslösungen für die Mobilität in Europa.

Martin hält an der Ökonomischen Hochschule in Prag Vorlesungen und hat einen MBA-Titel, den er an der Universität in Pittsburgh erhalten hat.

Martin widmet sich langfristig Fragen der Entwicklung der bürgerlichen Gesellschaft und ist Mitgründer Nadační fond nezávislé žurnalistiky (Stiftungsfond der unabhängigen Journalistik) und Nadace BLÍŽKSOBĚ (Stiftung NÄHER ZUEINANDER).

Im Jahr 2014 war er Finalist des Wettbewerbs EY Podnikatel roku. 

 

David Holý
Vice-President Business Administration, stellvertretender Vorsitzender

Gleich nach der Universität begann sich David Holý auf den Transportsektor und den internationalen Handel zu konzentrieren. Im Jahre 1996 war er der erste Mitarbeiter von W.A.G.

Im Laufe der Jahre sicherte David mit vollem Einsatz die erfolgreiche und profitable Entwicklung von W.A.G. David ist für die sog. Backoffice-Systeme verantwortlich, die ein nachhaltiges und hohes Wachstum erst ermöglichten. Zu seinen Erfolgen zählt auch der Entwurf des jetzigen Treibstoffkarten-Systems, welches der W.A.G. einen großen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verschafft.

Tomáš Svatoň
Vice-President Corporate Controlling, Mitglied

Nach Abschluss der Universität in Pardubice (Fachrichtung Marketing, Management und Logistik) startete Tomáš Svatoň im Jahr 1996 seine Karriere bei PARAMO, a.s. In den Jahren 2003–2006 war er als Vertriebsleiter von PARAMO und als Vorstandsmitglied der Tochtergesellschaften tätig. Danach arbeitete er zwei Jahre als Leiter und Vorstandsmitglied der Polygraphie-Gruppe Obchodní tiskárny, a.s.

Tomáš wurde im November 2008 Teil der W.A.G. Gruppe und schon im April 2009 übernahm er die Geschäftsführung weiter Teile der Unternehmensaktivitäten.

Pascal Guyot
Vice-President Corporate Development, Mitglied

Pascal hat mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung in führenden Positionen in der Erdölindustrie, auf dem Gebiet der Treibstoffkarten und des elektronischen Handels.

Pascal arbeitete 13 Jahre für TOTAL. Als Generaldirektor der „PAN Europe Card“, eines Konsortiums der wichtigsten Erdölgesellschaften, welche Partner der TOTAL auf dem Gebiet der internationalen Treibstoffkarten sind, leitete er erfolgreich die Entwicklung dieser Gruppe. Dann setzte er seine Karriere bei AMADEUS fort, dem Weltmarktführer bei Technologien für die Reisebranche.

Pascal ist Träger des MBA-Titels der EDHEC Business School.

CxO

Attila Dsupin
Chief Commercial Road Transport Officer

Attila arbeitete insgesamt 18 Jahre in verschiedenen Vertriebs- und Finanzpositionen in der internationalen Gruppe MOL, die auf dem Gebiet der Öl- und Energieindustrie tätig ist. Davon war er in den letzten Jahren Generaldirektor der Gesellschaft MOL in der Tschechischen Republik.

In die Gesellschaft W.A.G. kam er im August 2016 und zwar auf die Position des Chief Commercial Road Transport Officer (CCO).

Klaus Burkart
Chief Shared Service Center Officer

Klaus hat reiche Erfahrungen aus dem Gebiet der Lösung der Mobilität für Verkehrsgesellschaften. Während seiner Karriere arbeitete er in vielen europäischen Ländern und auch in China. Vor seinem Eintritt in die W.A.G war er acht Jahre in verschiedenen Positionen in der deutschen Gesellschaft DKV tätig, unter anderem auch als Vizepräsident für das Gebiet Eurasien.

In die Firma W.A.G. kam Klaus im Dezember 2016 und er vertritt hier die Position Chief Shared Service Center Officer (CSO).

Tomáš Michek
Chief Financial Officer

Nach einem Wirtschaftsstudium war Tomáš in den Jahren 2005–2008 in der Gesellschaft Fujitsu Siemens Computers tätig. Zuerst als Controller und nachfolgend als regionaler Controller für Mittel- und Osteuropa.

In der Gesellschaft W.A.G. ist er seit Oktober 2008 tätig. Zuerst als Leiter der Buchhaltungs- und Controllingabteilung und ab April 2015 hat er die Position Chief Financial Officer (CFO) inne.

Martin Hannsmann
Chief Quality Officer

Nach einem Studium der Statistik und Wahrscheinlichkeit lehrte Martin einige Jahre an der Westböhmischen Universität in Pilsen. Ab dem Jahr 1996 war er Qualitätsmanager in der schwedischen Gesellschaft PLM, die sich später in die Firma Rexam, bzw. Petainer umbenannte. Im Jahr 2003 wurde er als Direktor des Werks in Aš ernannt, mit dem er während der mehr als zehnjährigen Tätigkeit in der Funktion mehrere anerkannte Auszeichnungen erhielt.

In das Unternehmen W.A.G. kam er im Oktober 2014 und zwar als Chief Quality Officer (CQO).

Ivan Jakúbek
Chief Corporate Development Officer

Ivan hat mehr als 15 Jahre Erfahrungen mit der Führung von schnell wachsenden Gesellschaften. Vor seinem Eintritt in die W.A.G. war er bei Enterprise Investors tätig, wo er reiche Erfahrungen auf dem Gebiet von Softwareprodukten, Finanzdienstleistungen und dem internationalen LKW-Transport erlangt hat. Ivan beteiligte sich am Aufbau von erfolgreichen Strategien, z.B. für Gesellschaften wie AVG Technologies, Kofola oder STD Donivo. Ivan widmet sich langfristig der Unterstützung der bürgerlichen Gesellschaft und zwar besonders im Bereich der Bildung. Er ist auch Präsident der Slowakischen Assoziation des Entwicklungskapitals.

In der Gesellschaft W.A.G. ist er seit April 2017 tätig.

Neil Brownlie
Chief Commercial Light Vehicles Officer

Neil bringt 25-jährige internationale Erfahrungen aus dem Bereich von Finanz-, Karten- und Zahlungsdiensten und -technologien mit. Während seiner Karriere lebte und arbeitete er in einigen Ländern, einschließlich Portugal, der Türkei, Deutschland und Österreich. Vor seinem Eintritt in die Gesellschaft W.A.G. hatte er einige Positionen in der Gesellschaft CSC inne, er war zum Beispiel als Head of Fuel Cards und Strategic Deals Executive tätig. Vor seiner beruflichen Karriere war er Offizier in der britischen Armee und nahm an Kampfhandlungen in mehreren Staaten teil.

Neil studierte Handel (mit Französisch) an der Edinburgh Napier University. In der Gesellschaft W.A.G. ist er seit Februar 2017 tätig, und zwar als Chief Commercial Light Vehicles Officer.

Andrew Chamberlain
Chief Transformation Officer

Während seiner mehr als 30-jährigen Karriere erlangte Andrew als Leiter im IT-Bereich und der Transformation Erfahrungen auf den höchsten Ebenen bei Firmen, die in verschiedenen Bereichen tätig sind. Er führte internationale Teams, deren Aufgabe es war, die Funktionsweise von Organisationen effektiver zu gestalten, aber auch die Marge und die Erlöse zu erhöhen. Vor seinem Eintritt in die W.A.G. hatte er verschiedene Managerpositionen auf mehreren Kontinenten in den Unternehmen WEX, Vertex Data Science und American Express. Vor seiner Arbeitskarriere war er als Offizier in der britischen Marine tätig.

In der Gesellschaft W.A.G. ist er seit September 2016 tätig.

Eigentümerstruktur

60,11 % Martin Vohánka
35,52 % Beteiligung der Gesellschaft Couverina Business

33,24 % Bock Capital EU
Luxembourg WAG S.a.r.l.

6,65 % Minderheitsaktionäre
des Management

Kontaktieren Sie uns

Wählen Sie eine passende Karte

Wir bieten je nach Größe und Ausrichtung Ihres Unternehmens unterschiedliche Eurowag Karten.

Lösung für große und mittlere Transportunternehmen

Größere Unternehmen fahren am besten mit der Eurowag One Tankkarte.

MEHR ZU EUROWAG ONE

Lösung für Speditionsgesellschaften

Speziell für Speditionsfirmen und ihre Vertragsfrachtführer bieten wir die einzigartige Eurowag Vector Karte.

MEHR ZU EUROWAG VECTOR

Lösung für kleinere Transportunternehmen

Für kleinere Transportunternehmen und Unternehmen mit Firmenwagenflotten ist die Prepaid-Karte Eurowag Easy die beste Lösung.

MEHR ZU EUROWAG EASY