Hotline

Mautgebühr in Ungarn (HU-GO)

In Ungarn haben alle LKWs über 3,5 Tonnen die Verpflichtung Mautgebühren zu zahlen, um gebührenpflichtige Abschnitte auf Schnellstraßen und Hauptstraßen nutzen zu können. Die Höhe der zu zahlenden Mautgebühr für die  gefahrene Entfernung hängt vom Typ der gefahrene Straße, der Kategorie des Kraftfahrzeugs (J2, J3, J4) und der Emissionsklasse ab. 

Die Erfassung der Mautgebühr erfolgt mittels eines sog. MautTickets oder mittels einer Bordeinheit (OBU)

Eurowag bietet Ihnen:

  • Die bargeldlose Bezahlung für die OBU / MautTiket  in ausgewählten Verkaufsstellen;
  • die Möglichkeit, das HU-GO-Konto mit der Eurowag-Karte aufzuladen;
  • eine Übersicht aller Transaktionen und Rechnungen auf dem Kundenportal online.

Interessieren sie unsere Kartenlösungen? Kontaktieren sie uns
online oder rufen sie uns direkt an! Wir freuen uns auf sie!
ANGEBOT ANFORDERN

Kontaktieren Sie uns

Warum Eurowag?

Alles, was Sie über Eurowag Karten wissen müssen.

Martin Vohánka, Gründer und CEO von Eurowag, erklärt die größten Vorteile der Eurowag Karten.

Video abspielen