Hotline

Mautgebühr in Großbritannien

Der Straßennutzungsgebühr in Großbritannien unterliegen alle ausländischen Fahrzeuge über 12 Tonnen (gilt nicht für Autobusse). Die Gebühr muss immer vor der Einfahrt in das Land bezahlt werden.

Wie hoch ist die Gebühr?

  • Die Höhe der Gebühr ändert sich in Abhängigkeit vom Typ, der Anzahl der Achsen und dem Gewicht des Fahrzeugs.
  • Die Gebühren können täglich bezahlt werden. Es kann aber vorteilhaft sein die Gebühren für die wöchentliche, die monatliche oder auch jährliche Nutzung (kann auch kombiniert werden, z.B. ein Monat und drei Tage, zwei Monate, ...) im Voraus zu bezahlen.

Wie kann die Mautgebühr mit der Eurowag-Karte bezahlt werden?

  • Online-Bezahlung über die Internetseiten des Mautbetreibers;
  • an bestimmten Vertriebsstellen (Fähren, Tankstellen, ...).

Die Strafe für die Nichtbezahlung der Gebühr beträgt bis zu 300 GBP.

Die offiziellen Seiten des Betreibers des Mautsystems in GB finden Sie unter www.hgvlevy.service.gov.uk/.

Eurowag bietet Ihnen:

  • günstige Preise für Mautgebühren quer durch Europa;
  • eine einfache Registrierung von einzelnen Mautgebühren und eine komfortable Verwaltung von EW-Karten;
  • eine Übersicht aller Transaktionen und Rechnungen auf dem Kundenportal online.

Interessieren sie unsere Kartenlösungen? Kontaktieren sie uns
online oder rufen sie uns direkt an! Wir freuen uns auf sie!
ANGEBOT ANFORDERN

Kontaktieren Sie uns

Warum Eurowag?

Alles, was Sie über Eurowag Karten wissen müssen.

Martin Vohánka, Gründer und CEO von Eurowag, erklärt die größten Vorteile der Eurowag Karten.

Video abspielen