SO FUNKTIONIERT DIE MAUT IN SPANIEN

Fahren Sie durch Spanien, ohne dass Sie die OBU manuell aufladen müssen
Problemlose Mautgebührenzahlungen per Banküberweisung
Einfache und schnelle Registrierung von Ihrem Büro aus

Die Maut in Spanien gilt für Fahrzeuge mit einem Gewicht von über 3,5 Tonnen und unterliegt der Mehrwertsteuer. Spanien bietet viele Maut-Rabatte und Vorteile. Eurowag ermöglicht es Ihnen, auf über 20 mautpflichtigen-Autobahn Systemen in Spanien zu fahren. Außerdem bietet Eurowag einen einfachen Registrierungsprozess und eine Übersicht über alle Transaktionen und Rechnungen im Online-Kundenportal, das 24/7 verfügbar ist.

Unsere Kunden profitieren von einer automatisierten Lösung und zahlen in Spanien über eine interoperable Einheit von Telepass Maut, die Ihnen einen einfachen Zugang zur Maut in Spanien, Portugal, Italien, Frankreich, Belgien sowie der Autobahn A4 in Polen bietet.

Wir haben unten einige der wichtigsten Informationen über die Maut in Spanien für Sie gesammelt.

MAUTGEBÜHREN IN SPANIEN

Preis Transit Tunnel
Tunnel / Kategorie A B C D
Tunel del Cadi € 9,52 € 11,82 € 25,79 € 30,93
Tunels de Vallvidrera * € 3,31 /€ 2,94 € 4,25/€ 3,78 € 6,68/€ 5,94 €8, 84/€7, 88

* die Einteilung in Kategorien ist nur indikativ, wir empfehlen, die offizielle Website zu konsultieren.

Fahrzeugkategorie für die Preisgestaltung von Transit Tunneln *
Kategorie A B C D
Fahrzeug Motorräder
Beiwagen
PKW, Lieferwagen bis 9 Punkte mit max.
vier Räder bis 3,5 t und besagte Fahrzeuge
mit Einachsanhänger
Zweiachsige LKW und Busse
mit max. vier Rädern
Das Fahrzeug ist größer als in
den bisherigen Kategorien

* die Einteilung in Kategorien ist nur indikativ, wir empfehlen, die offizielle Website zu konsultieren.

NOCH KEIN EUROWAG KUNDE? ES IST WIRKLICH EINFACH...

Füllen Sie ein einfaches Formular aus - es dauert weniger als 30 Sekunden

Unsere Kundenbetreuung wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen

Kurz danach wird Ihre Mauterfassung eingerichtet

DIE OBU IN SPANIEN

Interoperable OBU für schwere Fahrzeuge, die durch Frankreich, Spanien, Portugal, Belgien * * und jetzt auch in Italien reisen.
Problemlos durch Spanien fahren, ohne an den Mautstellen halten zu müssen.
Einfach in Ihrem Eurowag-Kundenportal bestellen oder mit unserer Kundenbetreuung in Kontakt treten.

Weitere Informationen über die Telepass-OBU erhalten Sie von unserer Kundendienstabteilung

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

◉ Ist es möglich, in Spanien mit Eurowag TELEPASS-Parkplätze mit der Telepass OBU für Frankreich und Italien zu bezahlen?

Ja, das ist mit der Standard-Telepass-OBU und auch mit der neuen Dual-OBU möglich.

◉ Welche Fahrzeuge sind mautpflichtig?

Die Maut in Spanien gilt für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen.

◉ Wie kann ich eine OBU bestellen?

Bestellung über das Eurowag-Kundenportal

◉ Wo wird die OBU installiert?

Die OBU sollte an der Windschutzscheibe installiert werden.

◉ Gibt es ein Rabattsystem für die spanische Maut?

 Ja, es kommt auf den Autobahnbetreiber an.

◉ Wie hoch ist die Kaution pro OBU?

 Es gibt keine Kaution, nur eine monatliche Miete und eine Personalisierungsgebühr.

◉ Was soll ich tun, wenn meine OBU nicht funktioniert?

Wenn der Kunde nicht gesperrt wurde und das Gerät dauerhaft nicht funktioniert, muss das Gerät ausgetauscht werden.

◉ Gibt es ein Bonusprogramm für die FRESPT-Maut?

FRES-Kunden können wählen, ob sie bei der Registrierung auf unserer Website Rabatte für FRES erhalten möchten oder nicht. Es gibt auch eine Gebühr für diese Rabatte. Die Höhe und die Dauer des Rabattes hängen vom Anbieter ab.

Blogs

5 Gründe, warum Ihre Fahrer kündigen

Die unternehmerische Tätigkeit im Bereich des LKW-Verkehrs entwickelt sich schnell, dazu verschlechtert sich die Situation mit dem Fahrermangel von Jahr zu Jahr. Warum kündigen immer mehr erfahrene Fahrer ihren