Hotline

Maut in der Tschechischen Republik

Die Mautpflicht in der Tschechischen Republik besteht für Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen und unterliegt nicht der Mehrwertsteuer.

Die Maut bzw. das Bezahlen der Maut erfolgt durch eine eingebaute OBU (On-Board Unit). Das Pfand für die OBU beträgt 1.550,- CZK. Diese Summe kann mit einer Eurowag-Karte bezahlt werden.

Die Maut in der Tschechischen Republik kann wird wie folgt beglichen:

  • Post-pay – Gezahlt wird nach der Benutzung der Mautstrecken. Die Registrierung in das Post-Pay-System wird bei sogenannten Kontaktstellen (insgesamt 15 Stellen in der Tschechischen Republik) oder bei Eurowag durchgeführt.
  • Pre-pay – hier handelt es sich um das Aufladen einer OBU. Die Maut wird von der aufgeladenen Summe abgezogen. Das Pre-pay System kann in einer der Vertriebsstellen eingerichtet werden. Die Vertriebsstelle befindet sich meistens auf einer Tankstelle, die vor der Auffahrt auf die zahlungspflichtigen Strecke liegt.

Die Offizielle Homepage des Mautsystembetreibers in der Tschechischen Republik: www.mytocz.cz

Eurowag bietet Ihnen:

  • günstige Preise für Mautgebühren quer durch Europa;
  • eine einfache Registrierung von einzelnen Mautgebühren und eine komfortable Verwaltung von EW-Karten;
  • eine Übersicht aller Transaktionen und Rechnungen auf dem Kundenportal online.

Interessieren sie unsere Kartenlösungen? Kontaktieren sie uns
online oder rufen sie uns direkt an! Wir freuen uns auf sie!
ANGEBOT ANFORDERN

Kontaktieren Sie uns

Warum Eurowag?

Alles, was Sie über Eurowag Karten wissen müssen.

Martin Vohánka, Gründer und CEO von Eurowag, erklärt die größten Vorteile der Eurowag Karten.

Video abspielen