Neun Tricks für minimale Kfz-Versicherungszahlungen

Wenn Sie mit einer großen Flotte von LKWs zu tun haben, ist es ein Kinderspiel, diese zu versichern. Mit dem Anstieg der Versicherungssätze, den steigenden Kosten für Fahrzeuge und anderen damit verbundenen Faktoren verbraucht die Versicherung von Lastkraftwagen jedoch viel Geld.

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Versicherungsprämien zu senken, besteht darin, weniger Ansprüche geltend zu machen, d.h. bei der Versicherungsgesellschaft eingereichte Beschwerden. Wenn Sie weniger Ansprüche geltend machen, müssen Sie die Risikofaktoren, die voraussichtlich Diebstahl, Beschädigung oder Unfall Ihrer LKW-Flotte verursachen könnten, direkt angehen. Einfach gesagt, konzentrieren Sie sich auf die Erhöhung der Sicherheit Ihrer Lastwagen und Sie werden weniger für Versicherungsprämien ausgeben.

  • Registrieren Sie Ihre Flottenfahrer in Fahrertrainingsprogrammen

Versicherungsunternehmen gewähren eine Ermäßigung auf die Versicherungsprämie für eine Flotte, deren Fahrer einen oder zwei anerkannte defensive Fahrkurse absolviert haben. Fahrer, die Schulungsprogramme absolvieren, wären sicherheitsbewusster und würden die Lastwagen weniger gefährden, was die Versicherungskosten erhöhen könnte.

WAS ZU TUN IST: Fragen Sie Ihren Versicherer nach anderen Kursen für Ihre Fahrer, da die Versicherungsgesellschaft dadurch eher geneigt sein wird, den Preis für die Versicherungsprämie zu senken. Insgesamt würde dies sicherstellen, dass der Aufwand, der in den Kurs gesteckt wird, sowie das Geld durch eine Menge Einsparungen belohnt würden.

  • Bewahren Sie LKWs in einer sicheren Umgebung auf, wenn Sie sie nicht benutzen

LKWs, die in einer sicheren und geschützten Umgebung aufbewahrt werden, laufen weniger Gefahr, gestohlen zu werden, und sind daher kostengünstiger in der Versicherung. Natürlich möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Versicherung Ihnen dafür tatsächlich einen Rabatt gewährt. Das Einzäunen der Garage, in der Lastwagen gehalten werden, würde Diebe und Einbrecher abwehren. Ein Sicherheitsüberwachungssystem würde dabei helfen, das Fahrzeug im Auge zu behalten, wo Arbeitskräfte fehlschlagen.

WAS ZU TUN IST: Zeigen Sie Ihrem Versicherungsagenten oder Ihrer Versicherungsfirma, dass die Lastwagen nicht gestohlen werden können, wenn sie nicht auf dem Transportweg sind, und es wird schnell Ihre Versicherungskosten senken.

  • Verwenden Sie Tracking-Geräte

Die Verwendung von Fahrzeug-Trackern erhöht die Sicherheit jedes Fahrzeugtyps. Sie und Ihre Versicherungsgesellschaft können sich nicht nur auf die Sicherheit verlassen, sondern auch die Bewegung der Fahrer und ihre Leistung überwachen.

WAS ZU TUN IST: Optimieren Sie die Kosten mit der Eurowag Telematics-Software, sparen Sie Kraftstoff und senken Sie die Versicherungskosten. Der Nachweis, dass die LKWs verfolgt und überwacht werden, würde den Preis für die Versicherungsprämie senken, die Sie sonst gedeckt hätten, und das Flottenmanagement erheblich vereinfachen.

  • Achten Sie besonders auf junge Fahrer

Junge Fahrer sind mit größerer Wahrscheinlichkeit von Unfällen und Fahrzeugschäden bedroht und sollten daher besondere Aufmerksamkeit erhalten. Da es unvermeidlich ist, junge Fahrer im Fahrerteam zu haben, könnte die Sicherheit erhöht werden, indem sichergestellt wird, dass sie nicht unbeaufsichtigt mit den Lastwagen beauftragt werden und z.B. eine Fahrsperre verhängt wird.

  • Installieren Sie Kameras im Fahrzeug

Fahrzeugkameras schützen Fahrer und Lkws vor Einbrüchen und Beschädigungen. Es gibt einige Kameras, die rund um die Uhr Aufnahmen machen, nicht nur bei laufendem Fahrzeug. Auf diese Weise können Sie sehen, was mit dem LKW los ist, auch wenn er nicht in Gebrauch ist. Fahrzeugkameras erweisen sich auch als sehr nützlich, wenn Sie versuchen, eine Forderung zu begleichen oder zu verteidigen. Es würde auch viel dazu beitragen, Ihren Fahrern zu vertrauen und sie zu motivieren, verantwortlich zu sein.

WAS ZU TUN IST: Besorgen Sie sich für jedes Fahrzeug eine Fahrzeugkamera.

  • Installieren Sie diebstahlsicheres Zubehör

Während Kameras Unfälle oder Diebstähle nachweisen können, sind es Zubehörteile wie Wegfahrsperren, Schlösser und Alarme, die das Eindringen von Dieben verhindern und sie davon abraten. Andere, wie zum Beispiel Trennwände, die verhindern würden, dass Diebe überhaupt in die Lastwagen sehen, sind ebenfalls großartige Optionen. Die Investition in dieses Zubehör erhöht die Sicherheit der Lkw und sorgt dafür, dass alle Beteiligten in Ruhe sind.

WAS ZU TUN IST: Mit Eurowag Telematics können Sie beruhigt über 150 Fahrzeugparameter steuern und werden bei unerwarteten Fahrzeugstörungen sofort benachrichtigt.

  • Vermeiden Sie schlechte Transitzeiten

Abhängig davon, für welches Geschäft der LKW-Fuhrpark eingesetzt wird, besteht eine gute Möglichkeit, die Sicherheit zu erhöhen, darin, Bewegungen während der Geschäftszeiten zu planen. Während Tageslichtraub genauso beliebt ist wie Nachtraub, ist das Diebstahlrisiko nachts höher.

  • WAS ZU TUN IST: Holen Sie sich Eurowag Telematik, planen Sie Ihre Routen, suchen Sie nach den nächsten Haltestellen und sehen Sie alle Fahrzeugdetails.
  • Setzen Sie in Gebieten mit hoher Kriminalität mehr als einen Fahrer ein

Achten Sie beim Navigieren in Gebieten mit hoher Kriminalitätsrate darauf, ein Zwei-Team-Fahrsystem zu üben. Wenn es weibliche Fahrer gibt, sollten sie mit männlichen Fahrern gepaart werden, da Frauen die Hauptziele für Diebstahl sind.

  • Kontrollieren Sie Parkflächen

Heutzutage brauchen Fahrzeug-Einbrecher nur noch 40 Sekunden, um in Fahrzeuge einzubrechen, den Motor zu verkabeln und abzurasen! Autofahrer sollten dies wissen und sich bewusst sein, wo sie in den Pausen parken. Das Parken sollte an sicheren und offenen Orten erfolgen, an denen Diebstahl weniger wahrscheinlich ist.

WAS ZU TUN IST: Sehen Sie sich die Liste der Eurowag-LKW-Parks an, die den vollständigen Schutz und die Sicherheit Ihrer Flotte gewährleisten.

Auch wenn die Versicherung Ihrer Lastwagen sehr teuer sein kann, bleibt dies unvermeidlich. Wenn Sie die oben genannten Maßnahmen ergreifen, würde dies die Sicherheit der Lastwagen erhöhen und auf lange Sicht Ihnen helfen, Geld beim Preis Ihrer Versicherungsprämie zu sparen.

  • 42
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Blogs

Neue Trucks, auf die man im Jahr 2020 achten sollte

Die Oldtimer geben das nur ungern zu, aber moderne Lkw sind einfach viel mehr als früher. Die Zeiten einfacher Maschinen und mühsamer Arbeitsbedingungen von Langstreckenfahrern, die in einer überhitzten Kabine schwitzen

Neun Tricks für minimale Kfz-Versicherungszahlungen

Wenn Sie mit einer großen Flotte von LKWs zu tun haben, ist es ein Kinderspiel, diese zu versichern. Mit dem Anstieg der Versicherungssätze, den steigenden Kosten für Fahrzeuge und anderen damit verbundenen Faktoren