SO FUNKTIONIERT DIE MAUT IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK

Fahren Sie durch Tschechien, ohne dass die OBU manuell aufgeladen werden muss
Problemlose Mautgebührenzahlungen per Banküberweisung
Einfache und schnelle Registrierung von Ihrem Büro aus

 

Die Maut in der Tschechischen Republik (MYTO CZ) gilt für alle Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen. Mautbeträge unterliegen nicht der Mehrwertsteuer.

Die Mauterhebung erfolgt über eine im Fahrzeug installierte „OBU“ (On-Board Unit) und wird Billien OBU 5051 genannt. Eine OBU kann durch Zahlung einer Kaution in Höhe von 2.468 CZK erworben werden, diese wird bei einer Rückgabe erstattet. Die Kaution für Ihre On-Board Unit kann mit Eurowag ONE- und VECTOR-Karten bezahlt werden. Die Maut kann auf verschiedene Arten bezahlt werden - sowohl pre-pay als auch post-pay.

Das Mautsystem in der Tschechischen Republik basiert seit dem 1. Dezember 2019 auf der Satellitentechnologie. Dies bedeutet, dass die Mautportale nur noch für die Kontrolle der Maut verwendet werden. Die Mauterhebung erfolgt automatisch und erfordert kein manuelles Eingreifen oder Bezahlen - alle Transaktionen werden über die On-Board-Unit abgewickelt.

DIE MAUT IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK KANN AUF ZWEI VERSCHIEDENE WEGE BEZAHLT WERDEN

Pre-pay
Auf Ihrem Kundenkonto wird ein Guthaben vorgehalten indem Sie einen entsprechenden Betrag einzahlen. Alles, was Sie für die Vorauszahlung benötigen, ist an den sogenannten „Verteilungsstellen“ erhältlich (in den meisten Fällen handelt es sich um Tankstellen an der Autobahn unmittelbar vor Beginn eines mautpflichtigen Abschnitts).
Post-pay
Die Maut wird in regelmäßigen Abständen nachträglich gezahlt, basierend auf der tatsächlichen Autobahn- / Schnellstraßennutzung. Die Registrierung für das Post-Pay-System ist an einer der 15 Kontaktstellen in der Tschechischen Republik oder über das Eurowag-Webportal möglich.

Die offizielle Webseite des Mautsystem Betreibers in der Tschechischen Republik ist www.mytocz.cz.

c

MAUTGEBÜHREN IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK

Preise auf einen Blick
Preise in Cent pro Tonnenkilometer. Alle Preise sind in EUR und können sich ändern.
Preissgruppen Rate in Centimes pro Tonnenkilometer
Kategorie 1 -Euro 0, Euro I, Euro II, Euro III 3,100
Kategorie 1 -Euro II & Euro III mit Partikelfilter 2,790
Kategorie 2 -Euro IV, Euro V 2,690
Kategorie 3 -Emissionsklasse Euro VI 2,280

* The night rates apply between 10 p.m. and 5 a.m

Please note: Higher rates continue to apply on the special toll routes (A 9 Gleinalm and Bosruck Tunnel, A 10 Tauern Tunnel, A 11 Karawanken Tunnel, S 16 Arlberg road tunnel, A 13 Brenner motorway). A higher rate (basic rate plus 25%) also applies for the A 12 on the Unterinntal route (state border at Kufstein to Knoten Innsbruck/Amras).

NOCH KEIN EUROWAG KUNDE? ES IST WIRKLICH EINFACH...

Füllen Sie ein einfaches Formular aus - es dauert weniger als 30 Sekunden

Unsere Kundenbetreuung wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen

Kurz danach wird Ihre Mauterfassung eingerichtet

DIE ON-BOARD-UNIT IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK

Eine benutzerfreundliche On-Board-Unit, die an Ihrer Windschutzscheibe angebracht ist, diese kann an einem der MYTO CZ-Kontakt- / Verteilungspunkte abgeholt werden.
Bei der Abholung ist eine erstattbare Kaution in Höhe von 2.468 CZK zu hinterlegen. Die Kaution kann mit Ihrer Eurowag ONE oder VECTOR Karte bezahlt werden.
Einfache, schnelle und smarte Montage direkt an der Windschutzscheibe.

RABATTSYSTEM IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK

Sie können die Registrierung im Rabattsystem direkt über das Customer Self-Care-Portal unter www.mytocz.eu beantragen.

Blogs

Neue Trucks, auf die man im Jahr 2020 achten sollte

Die Oldtimer geben das nur ungern zu, aber moderne Lkw sind einfach viel mehr als früher. Die Zeiten einfacher Maschinen und mühsamer Arbeitsbedingungen von Langstreckenfahrern, die in einer überhitzten Kabine schwitzen

Neun Tricks für minimale Kfz-Versicherungszahlungen

Wenn Sie mit einer großen Flotte von LKWs zu tun haben, ist es ein Kinderspiel, diese zu versichern. Mit dem Anstieg der Versicherungssätze, den steigenden Kosten für Fahrzeuge und anderen damit verbundenen Faktoren